Liebe Kunden, liebe Partner, liebe Freunde,

Sie, wir, wir alle müssen uns in diesen Tagen mit COVID-19 und den noch nicht absehbaren Folgen für Gesellschaft und Wirtschaft auseinandersetzen. Um die negativen Auswirkungen so gut es geht einzugrenzen, sind wir alle gefragt, jetzt solidarisch zu handeln. Wir müssen füreinander da sein und zusammenarbeiten, um die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Alles, was wir dahingehend unternehmen können, müssen wir tun.

Wie bereits viele andere Organisationen hat auch die DAASI International bereits letzte Woche beschlossen, Maßnahmen zu ergreifen. Bis auf Weiteres wird die Belegschaft überwiegend von zu Hause aus operieren. Selbstverständlich können Sie uns weiterhin auf allen unseren Kanälen – Telefon, E-Mail, Web, Social Media – wie gewohnt erreichen.

Schließlich möchten wir Sie an dieser Stelle herzlich, aber auch mit einer gewissen nun gebotenen Dringlichkeit, bitten, solidarisch zu agieren und jetzt das Nötige zu tun.

  • Reduzieren Sie soziale Kontakte auf das nötige Minimum
  • Bieten Sie Menschen aus den bekannten Risikogruppen Ihre Hilfe an, z. B. Einkaufen oder mit dem Hund laufen)
  • Wenn Sie Besorgungen machen müssen, unterstützen Sie die lokalen Geschäfte
  • Sorgen Sie für regelmäßige Handhygiene
  • Informieren Sie sich zur aktuellen Situation über seriöse Medien oder nutzen Sie die landesweit angebotene telefonische Beratung. Helfen sie mit, Spekulationen und Fake-News keine Bühne zu bereiten.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der DAASI International

So erreichen Sie uns:

Tel.: 07071 407109-0
E-Mail: info@daasi.de
Support: support@daasi.de
Sales: Kontaktformular

Menü