Sicherheit, Effizienz und Kollaboration sind Schlagworte, die im digitalen Zeitalter immer bedeutender werden. Kein Wunder also, dass DAASI International – seit fast 15 Jahren Experte für modernste Open-Source-Technologie im föderierten Identity & Access Management – stetiges Wachstum verzeichnen kann. Allen voran entwickeln sich die Digital Humanities (DH) als zukunftsträchtiger Forschungszweig, den DAASI International seit jeher mit Herzblut technologisch vorantreibt.

Um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden, vergrößerte DAASI International ihr Team in den vergangenen zwölf Monaten beträchtlich.

Mit Heiko Hütter gewann DAASI International 2014 einen exzellenten Wirtschaftsinformatiker, der seitdem das DH-Forschungsprojekt DARIAH-DE massiv vorantreibt und u.a. die Verantwortung für die Marketingaktivitäten von DAASI International trägt.

Anfang 2015 bereicherten Nicole Bender und Hans Diemer das Team als Marketingassistenten. Zusammen mit Heiko Hütter bilden sie somit die Marketingabteilung von DAASI International und ergänzen einander sowohl mit wirtschafts- als auch mit geisteswissenschaftlichen Ansätzen.

Im April 2015 kam Andreas Küstner als neuer Systemadministrator und Solutions Engineer zu DAASI International. Der staatlich geprüfte Wirtschaftsinformatiker ist nicht nur Experte für Java-Entwicklung, sondern auch für systeminterne Verwaltung.

Das neuste Mitglied im Team von DAASI International ist Sree Ganesh Thottempudi. Der studierte Informatiker und Computerlinguist ist Solutions Engineer bei DAASI International und zuständig sowohl für den Bereich der Digital Humanities als auch für das europäische Forschungsprojekt AARC, wo er sich um neue AAI-Konzepte und -Policy sowie um Schulungsmaterialien für europäische Partner kümmert.

DAASI International freut sich über den großen Teamzuwachs, mit dem neue Ziele in den Bereichen Digital Humanities sowie Identity & Access Management angegangen werden können. Teamwork und ein harmonisches Miteinander stehen dabei weiterhin im Vordergrund.

Mehr Infos zum Team von DAASI International

Menü