DAASI International bringt frischen Wind in die IT-Branche – sei es durch ihre innovativen Open-Source-Lösungen im Identity & Access Management oder im Bereich der Digital Humanities. Damit sich dieser frische Wind auch weiter verbreiten kann, braucht es viele helfende Hände, die anpacken können. Daher ist DAASI International stets auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die Teamgeist, Zuverlässigkeit und Engagement mitbringen.

Wer eignet sich da besser als junge IT-Experten, die frisch aus der Universität kommen! Das dachte sich auch die IHK Reutlingen, die am vergangenen Freitag, den 21.10.2016 die IT-Fachkräftetour organisierte. Hierbei konn ten sich Softwareunternehmen der Region bei 55 Absolventen und Noch-Studierenden der Informatik bzw. informatiknaher Studiengänge vorstellen, um Perspektiven für den Start ins Berufsleben aufzuzeigen.

Nachdem die begehrten Teilnehmer vormittags Betriebe in der Region besuchten, trafen sie am Nachmittag in der Technologiewerkstatt Albstadt im Rahmen einer exklusiven Messe auf weitere IT-Unternehmen. Darunter war auch DAASI International.

Geschäftsführer Peter Gietz präsentiert DAASI International den Absolventen und Studierenden

Geschäftsführer Peter Gietz präsentiert DAASI International den Absolventen und Studierenden.

Geschäftsführer Peter Gietz stellte DAASI International in einer Präsentation vor und punktete bei den jungen Besuchern durch die interessanten Arbeitsgebiete, die Forschungsnähe, das open-source-basierte Geschäftsmodell, nicht zuletzt aber auch durch die vielen Mitarbeiter-Benefits von kostenlosem Obst und Getränken über den Tischkicker bis zu den Bonuszahlungen.

Alle teilnehmenden Unternehmen boten unterschiedliche Leistungen an, sodass DAASI International als einziger Spezialist in den Bereichen Identity & Access Management sowie Digital Humanities auftreten konnte. Besonders die Kombination dieser beiden Geschäftsbereiche sprach viele Studierende an.

Durch die begrenzte Zahl an teilnehmenden Absolventen und Unternehmen war die Atmosphäre sehr angenehm und persönlich. Viele Fragen konnten in privaten Gesprächen geklärt werden. Das Interesse der Studienabgänger lag neben Vollzeitstellen vor allem bei Praktikumsplätzen und Kooperationen bei ihren Abschlussarbeiten.

Geschäftsführer Peter Gietz (r.) mit Projekt Manager Heiko Hütter (l.) und Marketing Assistant Verena Fisel am Messestand

Geschäftsführer Peter Gietz (r.) mit Projekt Manager Heiko Hütter (l.) und Marketing Assistant Verena Fisel am Messestand

DAASI International ist mit dem Ergebnis der IT-Fachkräftetour 2016 sehr zufrieden und dankt allen Interessenten, der IHK Reutlingen sowie der Technologiewerkstatt Albstadt.

Wenn Sie Interesse an DAASI International als potentiellen neuen Arbeitgeber haben, informieren Sie sich auf unserem Karriereportal, bewerben sich auf eine unserer offenen Stellen oder schreiben Sie eine Initiativbewerbung an Karin Gietz unter info@daasi.de.

Benefits von DAASI International sind u.a. interessante und internationale Projekte, frühe Verantwortung, Teamarbeit, ein zentraler und heller Arbeitsplatz in Tübingen, freies Obst und Getränke, eine angemessene Vergütung, Boni und Mitarbeiterveranstaltungen sowie der besagte Tischkicker.

Menü