DAASI International sponserte die Unkonforenz TIIME (Trust and Internet Identity Meeting Europe) am 22. und 23. Februar 2017 in Wien.

TIIME ist eine jährlich stattfindende Unkonferenz mit agilem Format. Die Teilnehmer wählen die Themen und bringen sie durch Diskussionen und Keynotes voran, um zu neuen Erkenntnissen und Ideen zu gelangen. Mit den Schwerpunkten auf Identity Management, Authentifizierung, Trust, Föderationen und Governance sowie Themen wie Shibboleth, FIM4R und eduGain ist DAASI International dabei genau der richtige Partner, der mit fundierter Expertise wichtige Beiträge leisten kann.

Peter Gietz, Geschäftsführer von DAASI International, stellte auf der TIIME das Konzept eines neuen Policy Decision Points vor und brachte die Frage auf, wie standardkonform individuelle IAM-Implementierungen beim Kunden sein sollten, und einen langfristig nachhaltigen Lebenszyklus zu garantieren. “Die TIIME ist der perfekte Ort, um neue Ideen, Trends und Technologien im Identity & Access Management mit anderen Experten zu diskutieren. Wie in jedem Jahr konnte DAASI International nicht nur wertvollen Input liefern, sondern auch mitnehmen, der dabei hilft, unseren Kunden stets die modernsten und optimalsten Lösungen anbieten zu können”, resümiert Peter Gietz.

Menü