GÉANT Association hat kürzlich ein Video veröffentlicht, welches das Projekt AARC (Authentication and Authorisation for Research and Collaboration) verständlich erklärt. Im Video werden Problemstellung und Ziel des von der Europäischen Kommission geförderten Projektes vorgestellt.

Das seit 2015 laufende AARC-Projekt hat das Ziel, weltweite Forschung nachhaltig durch eine globale AAI zu vernetzen. DAASI International verbindet in AARC ihre zwei Geschäftsfelder Federated Identity & Access Management sowie Digital Humanities und ist zuständig für TPilot-Implementierungen, Konzeptentwicklungen, der Schaffung von Interoperabilität bereits existierender Infrastrukturen sowie Training und Öffentlichkeitsarbeit.

Das Video ist ausschließlich in englischer Sprache verfügbar. Mehr Informationen über AARC erhalten Sie auf der offiziellen Webseite.

Menü