Sichere kontaktlose Kommunikation mit Open Source: Meet „Jitsi Meet“

Symbolisches Bild: Logos von Jitsi und DAASI International mit Schriftzug und gemaltem Computer "Stay Connected"

 

Aufgrund der Corona-Pandemie treibt das Thema kontaktlose Kommunikation die Welt wieder verstärkt um. Auch der Digitalisierungsdruck nimmt in vielen Bereichen spürbar zu. Im Mai 2020 wandte sich die DAASI International deshalb mit dem Angebot an NGOs und andere gemeinnützige Organisationen, einen Jitsi-basierten Kommunikationsserver als Managed Service für ein Jahr kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Kontaktbeschränkungen, die die DAASI International damals zu diesem Angebot bewegt haben, gelten weiterhin und sind teilweise sogar verschärft worden. Deswegen wird dieses Angebot nun noch einmal verlängert und darüber hinaus erweitert.

Was ist Jitsi?

Jitsi ist eine aus mehreren Open-Source-Modulen bestehende Anwendung für sichere Video-Kommunikation, die Herzstücke bilden hierbei Jitsi Videobridge und Jitsi Meet. Letzteres dient als Videokonferenz-Tool für virtuelle Meetings. Zusätzliche Funktionen runden das Nutzererlebnis ab: Über die intuitive Oberfläche können Screens für Präsentationen geteilt und Nachrichten im integrierten Chat ausgetauscht werden – privat oder an die Gruppe. Die einzelnen Meetings können einfach angelegt und die so automatisch erstellten individuellen URLs für Einladungen versendet werden. Ein großer Vorteil von Jitsi ist, dass externe Benutzer*innen keinen eigenen Account benötigen, um einem Meeting beizutreten. Durch die Anbindung an eine Datenbank, wie z. B. einem LDAP-Server, können sich Angehörige einer bestimmten Organisation aber auch gegen die interne Datenbank authentifizieren und so die Meeting-Räume betreten und moderieren. Jeder Raum lässt sich zudem mit einem Passwort schützen.

Die Vorteile von Jitsi

Mit der Jitsi-App (verfügbar bei Google Play ,im App Store und für F-Droid) können Mitarbeiter*innen unabhängig von Gerät und Ort jederzeit an einem Meeting teilnehmen. Aufgrund der integrierten Verschlüsselungstechnologien kann Jitsi auch bei hohen Sicherheitsanforderungen bedenkenlos genutzt und dank des offenen Quellcodes an individuelle Anforderungen angepasst werden.

Die Datensicherheit wird von Anbietern gängiger Videokonferenzanwendungen gerne etwas vernachlässigt. So standen mangelnde Sicherheitsstandards in diesem Kontext schon häufiger in der Kritik von Regierung und Presse. Die Veröffentlichung des Jitsi-Quellcodes schafft hingegen Transparenz. Zudem stellt die Möglichkeit eine eigene Instanz on-premise oder von einem IT-Dienstleister innerhalb der EU hosten zu lassen einen wirklich DSGVO-konformen Betrieb gegenüber proprietären Anwendungen sicher, da Letztere häufig auch personenbezogene Daten in Drittländer übertragen.

Schließlich bietet Jitsi alle Vorteile einer Open-Source-Anwendung: Die Software ist transparent, flexibel einsetzbar und nachhaltig. Als Unternehmen bleiben Sie mit Jitsi unabhängig und profitieren von dessen hoher Standardkonformität, wodurch sich die Anwendung sehr einfach in Ihre bestehende IT-Landschaft integrieren lässt.

Screenshot einer Jitsi Sitzung

Dienstleistungen der DAASI International

Um Sie auch weiterhin dabei zu unterstützen, gute Kommunikation in Zeiten von Abstand und Home Office aufrechtzuerhalten, erweitert die DAASI International ihr Dienstleistungsangebot um Jitsi Meet.
Sie können aus zwei Möglichkeiten für Ihre eigene Jitsi-Instanz wählen:

  • On-Premise oder gehostet auf einem Server in einem deutschen Rechenzentrum oder
  • über die Mitnutzung eines mandantenfähigen Systems.

Die Leistungen beginnen bei jährlichen Kosten von 1.000 EUR für die Mitnutzung. Akademische und behördliche Einrichtungen erhalten günstigere Konditionen. Das Angebot des kostenfreien Hostings für NGOs und andere gemeinnützige Einrichtungen im ersten Jahr gilt weiterhin und wird mindestens bis zum Ende der Pandemie verlängert.

Gerne unterstützt Sie das Team der DAASI International bei Ihrem Jitsi-Projekt und berät Sie zu passenden Optionen für Ihre Anforderungen.

Weitere Informationen zu Jitsi finden Sie auf der offiziellen Jitsi-Website.

Für eine unverbindliche Anfrage nutzen Sie ganz einfach unser Kontaktformular.

 

Menü