TSP, Beitrag 3: Fortschritte und Planung der kommenden Sprints

Der nachfolgende Artikel ist ein Gastbeitrag des studentischen Teams des Tübinger Softwareprojekts (TSP), bei dem didmos LUI 2.0 entwickelt wird. Mehr Informationen finden Sie hier.

Während der Sommerpause hat das TSP Team weiterhin Fortschritte bei LUI 2.0 gemacht. In enger Zusammenarbeit mit dem Product-Owner hat das Entwicklerteam die Anforderungen des letzten Sprints erfüllt und eine Roadmap für die anstehende Arbeit erarbeitet.

Bisher hat das Team einen „Core“-Server aufgebaut, um Anfragen an die LDAP-Datenbank zu schicken, in der die Nutzerdaten gespeichert sind. Gleichzeitig muss diese Backend-Schicht mit einem Angular-Frontend kommunizieren, welches das User-Interface bereitstellt. Entscheidend ist daher eine gute Koordination zwischen Frontend- und Backend-Entwicklern. Diese bemühen sich, die Kooperation stetig zu verbessern.

Das Hauptziel des kommenden Sprints ist die Implementierung von Sicherheitskomponenten in der LUI-Architektur. Dabei sollen die Endnutzer unter Berücksichtigung ihrer Rolle und ihren Zugriffsrechten mit dem Portal interagieren können. Hierzu muss das System zunächst deren Identität überprüfen und ihnen Zugriff gewähren. Authentifizierung und Autorisierung werden im Backend von einem OpenID-Connect-Provider verarbeitet. Der OIDC-Provider kümmert sich darum, die Zugangsdaten des Nutzers mit Hilfe von Anfragen an die LDAP-Datenbank zu verifizieren. Daraufhin werden ein ID- und ein Access-Token an den Client geschickt, die zur Authentifizierung bei darauffolgenden Webserviceanfragen dienen.

Ein weiteres Ziel für die kommenden Sprints ist die Implementierung von Benutzerrollen, wie z. B. Standard-Nutzer und Administratoren, die verschiedene Zugriffsrechte besitzen sollen. Dieser Schritt baut auf dem Authentifizierungs- und Autorisierungs-Flow via OIDC-Provider auf.

Wir freuen uns alle, die produktive Arbeit fortzusetzen und die gesteckten Ziele für den aktuellen Sprint umzusetzen.

Menü
Consent Management Platform von Real Cookie Banner